Ryte

Mehr erfahren
Brands, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Wie eine gute SEO Firma finden?

SEO  |   |  , 14:10 Uhr  |  29 Kommentare

Da wir die Idee, auf der Suche nach einer guten SEO Agentur befindliche Webseitenbetreiber eine mit einer Punkteskala versehende Liste mit Fragen zur Verfügung zu stellen, haben wir den kürzlich auf portent.com veröffentlichten Artikel `How to hire an SEO company´ als Grundlage genommen, einmal selbst einen Fragenkatalog zur Findung einer guten SEO Firma zu erarbeiten…

Fragen an eine SEO Firma

Wie ist die SEO Firma auf Sie aufmerksam geworden?

  • Die Firma hat mich einfach so angerufen/mir eine Mail geschrieben (-3)
  • Ich selbst bin auf die Firma aufmerksam geworden (+1)

Ist die SEO Firma bereit Ihnen Referenzen zu nennen?

  • Ja, sofort nach Anfrage (+1)
  • Ja, jedoch erst nach Vertragsunterzeichnung (-3)
  • Nein (-5)

Hat Ihnen die SEO Firma eine bessere Platzierung fest zugesagt?

  • Ja, sie garantiert mir Top-Platzierungen innerhalb kürzester Zeit (-5)
  • Nein, eine Garantie für bessere Platzierungen ist angeblich nicht möglich (+1)

Welche Art von Support bietet Ihnen die SEO Firma?

  • Mail (-1)
  • Mail, Telefon (0)
  • Mail, Telefon und persönliches Gespräch (+1)

Welche Art von Reporting verspricht Ihnen die SEO Firma?

  • Rankings (0)
  • Rankings, Traffic (+1)
  • Rankings, Traffic, Conversions uvm. (+2)

Welche Vertragslaufzeiten bietet Ihnen die SEO Firma?

  • Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 3 Monate (+1)
  • Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 6 Monate (0)
  • Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate (-5)

Welche Maßnahmen will die SEO Firma an Ihrer Webseite durchführen?

  • Keine, Veränderungen an der Seite selbst sind angeblich nicht nötig (-3)
  •  Sie möchten technische Aspekte untersuchen und die Titles/den Content checken (+1)
  •  Sie möchten technische Aspekte untersuchen, die Titles/den Content checken und eine Content-Strategie entwickeln (+2)

Sollen Sie einen Link zur SEO Firma auf Ihrer Webseite einbinden?

  • Ja, ist angeblich so üblich (-5)
  • Wenn ich möchte, gegen einen Rabatt (-1)
  • Nein (0)

Verlangt die SEO Firma einen Zugriff auf Ihre Logfiles?

  • Ja, sie möchten sich die Logfiles ansehen und auswerten (+1)
  • Nein (-3)

Wie plant die SEO Firma den Aufbau von Links gestalten?

  • Sie nutzen ein System, welches Links automatisch generiert (-5)
  • Sie nutzen Content-Links von manuell selektierten Webseiten (+1)
  • Sie nutzen einen Mix aus Content-Links, Linkmagneten, Social Media Marketing uvm. (+2)

Prahlt die SEO Firma damit Mitarbeiter von Google zu kennen?

  • Ja (-5)
  • Nein (0)

Auswertung (Summe der Punkte in Klammern):

  • 12 bis 8 Punkte: Sehr gut
  • 8 bis 5 Punkte: Gut
  • 5 bis 0 Punkte: Schlecht
  • 0 bis –37 Punkte: Sehr schlecht

Eure SEO-united.de Blogger

P.S.: Unser Fragenkatalog zur Auswahl einer SEO Firma ist in der Praxis natürlich nur sehr bedingt tauglich! Vielleicht aber, macht sich ja einer von Euch die Mühe, eine professionelle Version davon zu erstellen ;-)

Sie befinden sind hier: Wie eine gute SEO Firma finden?

Kommentare zu Wie eine gute SEO Firma finden?:

  1. Julian says:

    Wie wäre es mit +5, wenn eine Agentur gar keine Vertragslaufzeit hat?

  2. Thomas says:

    Hallo !

    Die Übersicht ist so ganz okay, aber paar Sachen möchte ich mal dazu sagen:

    Ist die SEO Agentur bereit Ihnen Referenzen zu nennen?

    Ich hatte noch nie den Fall, dass ein Kunde freiwillig eine Referenz sein wollte. Ich bin zur Verschwiegenheit verpflichtet. Die Kunden möchten immer gerne Referenzen haben, aber selber keine sein.

    • Rainer Safferthal says:

      Wo ist das Problem, selbst ein paar kleine Webprojekte zu machen und sich selber als Referenz haben?

      • Mißfeldt says:

        Eigene Projekte als Referenz finde ich peinlich. Ich kann Thomas nur zustimmen. Auch ich habe Firmen bzw. Portale beraten, die nicht wollten, dass ihre Seo-Aktivitäten öffentlich werden. Man muss ja auch bedenken, dass man ab und zu als „Feuerwehr “ gerufen wird, weil da etwas im Geschäftsmodell einbricht. Das sollte dann natürlich auf keinen Fall öffentlich werden.

        Im Grunde sollte es besser anders herum laufen: wenn man von anderen empfohlen wurde, erübrigt sich das mit den Referenzen :-)

  3. Rainer Safferthal says:

    Super Beitrag. Vor allem Punkt 2. Mir wollte bis jetzt noch kein Möchte-Gern-SEO (Backlink-Verkäufer würde eher zutreffen) Referenzen nennen. Die hatten wohl alle Angst, dass ich dann erstens sehe das es wohl nicht wirkt oder ich zweitens die kostenlosen Backlink-Möglichkeiten herausfinde.

  4. Michel says:

    Moin Gretus,

    feine Sache, da landen wir aber mal locker bei 9 Punkten!

    Die Kunden danken es einem mit Treue und tollen Partnerschaften. Ich hoffe das ganz viele suchende dieses Ranking finden, um krasse Fehltritte zu vermeiden! Etwas Arbeit die sich aber wirklich lohnt. Auf Nachhaltigkeit zu achten kann nur durch ehrlichen Umgang mit den Kunden garantiert werden.

    Diese ganzen unseriösen Anbieter sollten dringend ausgebremst werden…

    LG aus HH
    Michel

  5. Andreas says:

    Schöne Aufstellung und gutes Punktesystem. Hoffentlich achten auch viele SEO interessierte Kunden direkt bei der Wahl der ersten SEO Agentur auf einige der oben aufgezählten Punkte. Denn sonst haben diese direkt einen schlechten Eindruck von SEO und sagen es ist nur Geldabzocke.

1 2 3 6

Jetzt zu "Wie eine gute SEO Firma finden?" kommentieren:




Ihre Agentur noch nicht dabei?


Ihre Agentur noch nicht dabei?