OnPage.org

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Neue Studie zur CTR bei Google

Shortcuts  |   |  , 10:22 Uhr  |  17 Kommentare

Nachdem wir Euch vor einiger Zeit die Ergebnisse der in 2010 von Optify gemachten Untersuchung zur durchschnittlichen Click Through Rate der Top 10 bei Google vorgestellt haben, hier nun die Ergebnisse einer kürzlich erst von Slingshot SEO veröffentlichten Studie…

Da sich die Ergebnisse von Slingshot deutlich von denen der in 2007 (Enquiro) bzw. 2010 (Optify) gemachten Untersuchungen unterscheiden, hier noch einmal eine Gegenüberstellung:

Position CTR 2007 (Enquiro) CTR 2010 (Optify) CTR 2011 (Slingshot)
1 27.1% 36.4% 18.2%
2 11.7% 12.5% 10.1%
3 8.7% 9.5% 7.2%
4 5.1% 7.9% 4.8%
5 4.0% 6.1% 3.1%
6 4.1% 4.1% 2.8%
7 3.2% 3.8% 1.9%
8 2.8% 3.5% 1.8%
9 2.8% 3.0% 1.5%
10 3.6% 2.2% 1.0%

Wie genau Slingshot die Ergebnisse ermittelt hat, könnt ihr in dem Beitrag `Mission ImposSERPble: Establishing Click-through Rates´ auf seomoz.org nachlesen. Glaubt man den ermittelten Werten, so klicken gerade einmal noch 52.32% der Suchenden überhaupt auf die bei Google in den organischen Ergebnissen gelisteten Webseiten…

Eure SEO-united.de Blogger

Sie befinden sind hier: Neue Studie zur CTR bei Google

Kommentare zu Neue Studie zur CTR bei Google:

  1. Ash sagt:

    Ich befrage im Rahmen der Arbeit immer mal wieder Kunden, ob Sie wissen, warum eine Teil der Suchergebnisse farbig markiert sind. Antwort in 95 % der Fälle: „Keine Ahnung, ich klicke zuerst immer auf das erste (=Anzeige) Ergebnis“. Ottonormalsurfer kennt die Unterschiede zwischen Anzeige in org. Serps nicht. Da gehen locker 43% der Suchanfragen rein. Ganz locker sogar. Durch eigene Trafficauswertungen ist das ganz fix bestätigt.

  2. […] SEO-United fasst für uns eine neue Studie von Google zur CTR zusammen […]

1 2 3

Jetzt zu "Neue Studie zur CTR bei Google" kommentieren:

Loading Disqus Comments ...

Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?