SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Suchmaschinenoptimierung in Google Analytics

Shortcuts  |   |  , 16:28 Uhr  |  11 Kommentare

In Google Analytics gibt es unter Besucherquellen seit Neustem auch den Reiter `Suchmaschinen-optimierung´. Der neue Menüpunkt ist nichts anderes als eine Verknüpfung zu den Google Webmaster Tools, deren Integration bislang bekanntlich noch etwas rar ausgefallen war.

Ein Vorteil zur direkten Nutzung in Google Analytics ist die erweiterte Filterung. Mit einem Klick auf `Erweitert´ kann man sich zum Beispiel Keywords heraussuchen, deren durchschnittliche Platzierung besser als 5 und deren Klickrate schlechter als 2 ist:

[singlepic id=653 w=500 h=366 float=center]

Bei der grafischen Zusammenfassung kann man zum Beispiel sehen, wie man in den einzelnen Ländern platziert ist. Man bekommt die Anzahl der Impressionen, die Anzahl der Klicks und die CTR geliefert. So kann man Länder herausfinden, bei denen man zwar viele Impressionen, mangels Übersetzung aber nur eine geringe Klickrate hat. Hier könnte man zum Beispiel überlegen, ob man die jeweilige Seite nicht übersetzten sollte.

Fazit

Endlich geht es mit der Verknüpfung von den Webmaster Tools und Analytics voran. Ich denke, in Kürze wird man mit den Tools von Google noch mehr Daten miteinander vergleichen und viele weitere interessante Auswertungen machen können ;-)

Über den Autor:

Mein Name ist Stefan Wienströer, ich bin der Entwickler des CMS ContentLion. Damit erstelle ich zur Zeit ein neues SEO Tool, welches mit einem eigenen Crawler ausgestattet wird. Ich blogge auch ab und an in meinem eigenen Blog über die Themen Webentwicklung, Webanalyse und SEO.
S. Wienströer, stevieswebsite.de
Sie befinden sind hier: Suchmaschinenoptimierung in Google Analytics



Ihre Agentur noch nicht dabei?


Ihre Agentur noch nicht dabei?