Ryte

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Ist Google+ besser als Facebook?

Social Media  |   |  , 12:09 Uhr  |  14 Kommentare

Eine der in Bezug auf die allgemeine Entwicklung des Internets entscheidenden Fragen in 2012 wird sein, in welchem Ausmaß Google+ dem weltweit beliebtesten sozialen Netzwerk Facebook seine Nutzer abspinstig machen kann. Dass Googles Netzwerk durchaus das Potential hat, sich zu einer ernsthaften Konkurrenz für Facebook zu entwickeln, zeigen die Ergebnisse einer kürzlich auf w3b.org veröffentlichten Umfrage mit dem Titel `Ist Google+ besser als Facebook?´…

Wie man an folgender Grafik erkennen kann, punktet Google+ bei den mehr als 3000 Teilnehmern der Umfrage vor allen Dingen in Sachen Usability. Google+ ist nach Meinung vieler Umfrageteilnehmer besser in der Benutzerführung, einfacher zu koordinieren und übersichtlicher gestaltet. Facebook hingegen sammelt Punkte bei der kürzlich erst überarbeiteten Chat-Funktion, in Sachen Trendigkeit sowie beim Funfaktor.

Bei der Frage, welches Netzwerk denn nun besser sei, waren sich die Teilnehmer uneinig. Jeweils ein Drittel der Befragten entschieden sich für Google+ bzw. Facebook, das letzte Drittel beurteilte beide Netzwerke als gleich gut.

Auf die Frage, auf welche(s) Netzwerk(e) die Umfrageteilnehmer sich zukünftig konzentrieren werden, gaben nur 7,5% der Teilnehmer an, ausschließlich Google+ nutzen zu wollen. Immerhin 49,1% der Teilnehmer können sich vorstellen, sowohl Facebook als auch Google+ zu nutzen, 26,9% wollen Facebook gänzlich treu bleiben.

Das größte Problem für die Macher von Google+ dürfte die Tatsache darstellen, dass regelmäßige Nutzer eines sozialen Netzwerks nur schwer zu einem Wechsel zu einem anderen Netzwerk zu bewegen sind. Der Kampf uns Social Web ist ein Kräftemessen zwischen technischen Neuerungen und menschlichem Gewohnheitsdrang. Nicht auszuschließen, dass Googles Techniker ihn wie gewohnt gewinnen werden…

Gretus

Sie befinden sind hier: Ist Google+ besser als Facebook?



Ihre Agentur noch nicht dabei?


Ihre Agentur noch nicht dabei?