SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
Brands, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Constantins Wochenrückblick 39/07: Irgendwer da?

Wochenrückblicke  |   |  , 23:39 Uhr  |  Keine Kommentare

Sonderlich viel ist diese Woche nicht passiert. Viele Blogger, die uns sonst fleißig mit Inhalten versorgen, haben sich auf der OMD rumgetrieben und lieber fleißig fotografiert anstatt Blogs zu verfassen. Auch wenn ich selbst nicht auf der OMD war, wird aus diesem Grund auch der Wochenbericht etwas kürzer ausfallen als sonst.

Neben der OMD sind die Unruhen in Burma Topthema der Woche. Welche Auswirkungen das ganze nun auf die Blogsphäre hat, lässt sich bei Robert Basic nachlesen. Er ruft in seinem Blog dazu auf, einen blogfreien Tag einzulegen. SEO-United beteiligt sich nebenbei gesagt auch an dieser Aktion.

Die obligatorische Frage lautet auch diese Woche wieder: Und was war sonst noch so los?

Suchmaschinenoptimierung:
Uwe Tippmann macht sich einmal Gedanken darüber, ob ein Webprojekt, welches nahezu ausschließlich von Suchmaschinentraffic lebt, langfristig ein Erfolg sein kann. Gerade am Anfang ist es jedoch bei recht vielen Webprojekten so, dass der Suchmaschinentraffic prozentual gesehen recht hoch ist. In meinen Augen sind 80 Prozent da keine Seltenheit. Im Laufe der Zeit sollte der Traffic aus Suchmaschinen prozentual allerdings abnehmen und sich auf einen Wert von unter 50% reduzieren. Geht der Traffic auch über mehrere Jahre prozentual gesehen hinweg nicht zurück, sollte man sich als Betreiber einmal Gedanken über die Qualität der Website machen.

Nette Neuigkeiten gibt es auch von Live. Die Suchmaschine kommt mit ein paar netten Neuerungen um die Ecke. Ob das allerdings reicht, um Google ein paar Prozentpunkte abzuringen? Vermutlich nicht, stehen die Ergebnislisten bei der Bewertung einer Suchmaschine doch weiter im Vordergrund.

Robert Basic zeigt einmal Ähnlichkeiten zwischen der chinesischen Suchmaschine Baidu und Google. Der Marktanteil von Baidu wächst in China weiter stark an. Zum Einen zeigt dies, wie Robert selbst auch sagt, wie wichtig ein Branding ist, zum Anderen zeigt dies aber auch, wie unterschiedlich die Kulturen doch sind. Businessmodelle lassen sich oft nicht in die asiatische Welt übertragen, andersherum ebenso wenig. Und so wird es auch nie eine virtuelle Plattform ala Second Life geben, die global funktioniert.

Blogspeed scheint nicht so die Trafficbombe zu sein, wie man sich versprochen hat. Logisch, Traffic gibt es eben nicht geschenkt.

Auf dem Weblog von Wulffy gibt es eine spannende Serie über die Macht der Keywords. Diese Woche bloggt er über das Ermitteln wirklich relevanter Keywords. Immer mal wieder nett, besonders um zu sehen, wie andere arbeiten. Ein Patentrezept für das Ermitteln von Keywords gibt es natürlich nicht und so verfolgt jeder seine eigene Technik. Außerdem ändern sich die Keywords ja recht häufig noch während der Arbeit, bzw. im Laufe der Zeit.

Allgemein:
Google Trends erneuert nun täglich den Datenpool.

Wie verdient man Geld mit einem Weblog? Diese Frage ist momentan in aller Munde und so beschäftigt sich das zweite Upload-Magazin mit eben genau dieser Frage. Leider habe ich persönlich noch nicht die Zeit gefunden, hereinzuschauen.

Google und Yahoo schlagen die Möglichkeit für eine semantische Suche aus. Ich denke nicht, dass man dem so trauen kann. Denn semantische Suche ist ja nun nicht gleich semantische Suche. Vermutlich war die Qualität einfach zu schlecht, sonst hätte man die Möglichkeit ganz sicher nicht ausgeschlagen. Auch bin ich mir sicher, dass eigene Konzepte in der Schublade liegen. In diese Bereich wird sich in Zukunft noch eine Menge tun.

Auf dem Blog „Selbstständig im Netz“ geht man der Frage: „Ist das Social-Web am Ende?“ nach. Klar wird der Ton mit steigender Kommerzialität härter. Zusätzlich kommt wohl steigender Druck durch Investoren, die Gewinne sehen wollen, hinzu. Auch das Web 2.0 ist eben kein „Friede-Freude-Eierkuchen“.

Sie befinden sind hier: Constantins Wochenrückblick 39/07: Irgendwer da?

Jetzt zu "Constantins Wochenrückblick 39/07: Irgendwer da?" kommentieren:

Loading Disqus Comments ...

Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?