SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
Brands, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Constantins Wochenrückblick 13/08: April, April

Wochenrückblicke  |   |  , 20:25 Uhr  |  4 Kommentare

Ein Bisschen vorsichtig musste ich ja schon sein, als ich gerade meinen Feedleser für die endgültige Themenauswahl durchforstet habe. Wäre heute nicht der 1. April, hätten es sicherlich einige weitere Themen in die engere Auswahl geschafft. Ich hoffe, ich konnte alle Falschmeldungen erfolgreich aussortieren.

Das Topthema diese Woche dürfte sicherlich das verspätete Erscheinen der neuen Version von WordPress sein. Nicht, weil es jetzt für Suchmaschinenoptimierer unbedingt relevant ist, sondern weil eben viele Suchmaschinenoptimierer auch Blogger sind und WordPress verwenden.

Ich hatte noch keine Zeit mich mit der neuen Version zu beschäftigen. Ich bin jetzt aber auch nicht unbedingt der Typ, der scharf auf Veränderungen ist. Never chance a running System…

Suchmaschinenoptimierung

Robots.txt Generator: Die Google-Webmaster Tools bieten nun die Möglichkeit, robot.txt Dateien zu generieren. Ich brauch’s jetzt nicht unbedingt. Aber vielleicht ist es für den ein oder anderen Webmaster ganz sinnvoll, da viele immer wieder Probleme mit dem Erstellen einer standartkonformen robot.txt haben.

Trendunabhängige Suchmaschinenoptimierung: Johannes geht einmal der grundlegenden Frage nach, inwieweit man sich auf aktuelle Trends orientieren sollte. Ich komme dabei im Grunde zu dem selben Ergebnisse wie Johannes auch. Die Mischung macht’s. Natürlich sollten die langfristigen Trends immer an vorderer Stelle stehen sofern das Projekt eine gewisse Nachhaltigkeit verfolgt. Dann gibt es aber noch Maßnahmen, die kurzfristig einen Erfolg bringen können. Vorsichtig verwendet, kann man sich so einen enormen Vorteil verschaffen. Allerdings nur, wenn man die oberste SEO-Tugend beherrscht und geduldig ist. Sonst macht man mehr kaputt, als man Erfolge erziehlt.

Seomoz startet in Deutschland: Bei Gerald gibt es einen Hinweis auf die deutsche Version von seomoz. Ich bin gespannt, ob sich die Plattform mit ähnlicher Marktdurchdringung wie in den Staaten zum Erfolgsobjekt entwickelt.

Macht SEO süchtig? Marco stellt sich der Frage, inwieweit SEO süchtig machen kann. Ich sehe das ganz rational, da ich auch viele andere Wirtschaftsbereiche kenne. Natürlich kann SEO süchtig machen. Wieso auch nicht.

Personalisierte Serps: Auf dem Klonblog habe ich einen Beitrag über die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung gelesen, der mich ein wenig zum Nachdenken angeregt hat. Ich denke nicht, dass personalisierte Ergebnisse unmittelbar zum Aussterben der Suchmaschinenoptimierung führen. Die Analyse und Kontrollierbarkeit wird zwar wesentlich schwieriger und insgesamt wird es wieder mehr auf das Bauchgefühl ankommen. Virale Effekte auszulösen, die eine Seite dann populär machen, wird weiter in den Vordergrund rücken. Und hier braucht es professionelle SEOs. Wer keine Verbindungen pflegt oder die entsprechenden Stellschrauben mit ihrer Feinmechanik nicht kennt, wird es verdammt schwer haben. Insgesamt ist der Markt in Deutschland aber so klein, dass nur einige wenige bleiben werden, die die Suchergebnisse kontrollieren. Zumindest das wird sich nicht ändern.

Sie befinden sind hier: Constantins Wochenrückblick 13/08: April, April

Kommentare zu Constantins Wochenrückblick 13/08: April, April:

  1. Dominik sagt:

    bzgl. seomoz: geht auf die angeblich deutsche Seite und scrollt nach unten zum Footer und beachtet den Hinweis nach dem Copyright: „mit Ausnahme vom ersten April“ und wer das immer noch nicht glaubt, kann sich ja den Denic-Eintrag anschauen. Dort findet man einen bekannten Namen 🙂

  2. Gretus Website sagt:

    Hallo,

    es ist in der Tat ein Aprilscherz…

    Grüße

    Gretus

  3. piit sagt:

    Zu Seomoz startet in Deutschland: Also Internetmarketing-News hat diese News als Aprilscherz identifiziert 🙂 Ich weiss jedoch nicht, was es nun wirklich ist…

  4. Johannes sagt:

    Also mind. ein Aprilscherz ist dir trotzdem reingerutscht 😉

Jetzt zu "Constantins Wochenrückblick 13/08: April, April" kommentieren:

Loading Disqus Comments ...

Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?