Ryte

Mehr erfahren
Brands, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Constantins Wochenrückblick 52/07: Besinnliche Tage

Wochenrückblicke  |   |  , 23:50 Uhr  |  Keine Kommentare

Ich bin diese Woche wahrscheinlich nicht der Einige gewesen, der es ein wenig ruhiger hat angehen lassen. Erstmal waren da ja die Weihnachtstage, welche viele wohl genutzt haben, um ein paar Tage auszuspannen und es sich ein Bisschen gut gehen zu lassen. Über die anderen Tage haben viele – so wie ich auch – die Zeit sicherlich genutzt, um etwas aufzuräumen und sich um Dinge zu kümmern, die sonst liegen bleiben.

Für mich soll dieses der letzte Post dieses Jahr gewesen sein. Rückwirkend betrachtet war das Jahr 2007 für mich ein sehr erfolgreiches Jahr. Der Wochenrückblick, und auch SEO-United.de findet immer mehr Leser und Kommentatoren und auch meine anderen Projekte haben sich durchweg positiv entwickelt.
Allen Lesern des Wochenrückblicks wünsche ich nun einen guten Rutsch ins Jahr 2008 und viel Erfolg bei den eigenen Projekten. Auf das die Suchmaschinenoptimierung weiterhin gut gelingt! In der Blogsphäre war allerdings nicht wirklich viel los, aber im Angesicht des Datums auch gar nicht weiter schlimm.

Suchmaschinenoptimierung:
Sistrix hat einen Beitrag mit der Fragestellung veröffentlicht, wie wichtig Suchmaschinenoptimierung für Start-Ups ist. In meinen Augen spielt dabei die Ausrichtung und die Contentstärke des Projektes eine wichtige Rolle. Denn bei Projekten mit einem abgeschlossenen Userbereich macht Suchmaschinenoptimierung nicht allzu viel Sinn, wie sie eine SEO-Agentur evt. verkaufen würde. Auch im Hinblick auf die Nachhaltigkeit würde ich persönlich einen zweiten Schwerpunkt auf SMO setzen. Das Fazit sollte auf jeden Fall sein, dass man sich schon während des Konzeptes Gedanken zum Thema SEO und SMO machen sollte.

Jens vom Inhouse-SEO hat einmal formuliert, wie man sich Suchmaschinen immer mal wieder gedanklich nähren sollte. Würde man hierzu eine Umfrage machen, würden die meisten SEOs sicherlich fest der Meinung sein, dies zu tun. Eines vergessen viele hierbei jedoch immer wieder: Wie steht es mit der Realisierbarkeit von Maßnahme XY. Ist das wirklich so möglich, wie die Leute es diskutieren? Na klar haben Suchmaschinen wie Google viel Man Power, die sie auch effektiv einsetzen, doch viele SEOs wissen einfach zu wenig über Suchmaschinen, um bestimmte Dinge richtig gedanklich zu bewerten. Wer hier den anderen einen Schritt voraus ist, ist es an anderer Stelle einen ganzen Kilometer!

Allgemeines:
Auf dem Webmaster-Blog findet sich eine ganz lesenswerte Zukunftsaussicht auf 2008. Was kommen wird bzw. kommen soll.

Immer wieder hört man Webmaster über den schlechten Dollarkurs jammern. Ich konnte das irgendwie noch nie so richtig verstehen und so ist der aufklärende Artikel von Robert Basic ein Segen zu diesem Thema: Google-Dollar.

Sie befinden sind hier: Constantins Wochenrückblick 52/07: Besinnliche Tage

Jetzt zu "Constantins Wochenrückblick 52/07: Besinnliche Tage" kommentieren:




Ihre Agentur noch nicht dabei?


Ihre Agentur noch nicht dabei?