OnPage.org

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Constantins Wochenrückblick 9/08: Facebook und SEO

Wochenrückblicke  |   |  , 21:30 Uhr  |  2 Kommentare

Da ich das ganze Wochenende auf einer Konferenz in Barcelona war, komme ich leider erst jetzt dazu, mich dem Wochenrückblick zu widmen. Allerdings habe ich auch einige spannende Anregungen im Hinblick auf die Suchmaschinenoptimierung aus Spanien mitgebracht, die ich Euch in den nächsten Tagen präsentieren werde. Ihr dürft also gespannt sein!

Das eindeutig spannendste Thema diese Woche war sicherlich der Lauch der deutschen Facebook-Version und die neue Plattform MeinVZ aus dem Hause Holzbrinck, welche das Angebot im Bereich Social Network abrunden soll. Zusätzlich gibt es nun eine Verknüpfung der Plattformen untereinander.

Damit ist ein weiterer großer Schritt getan, der zukünftig sicherlich auch immer mehr Traffic direkt auf die Social Networks ziehen wird. Und damit verändert sich auch die Suchmaschinenoptimierung.

Denn was in Facebook schon länger möglich ist und von den Mitbewerbern ja teilweise auch schon angekündigt wurde, wird langfristig immer mehr Traffic auch die Plattformen ziehen. Damit ist nicht die Neuentstehung von Traffic gemeint, sondern eine Verschiebung. Die Öffnung für selbstentwickelte Plattformen, ermöglicht die Integration von Informationen, die bislang unter Anderem über Suchmaschinen gefunden werden. Doch vermutlich werden die Leute bald Informationen über das Wetter, Sportergebnisse, Reiseinformationen, wissenschaftliches usw. über die internen Suchen der großen Social Networks suchen…

Und wer auch in Zukunft oben mitspielen will, sollte sich auf diese neue Form der Suche einstellen. Wer zuerst kommt, malt zuerst. Und die ersten sind schon da!

Suchmaschinenoptimierung

Einfluss der geografischen Herkunft von Links: Sistrix erläutert auf sehr anschauliche Weise, wie die Herkunft von Links ihren Einfluss auf die Zuordnung zu einem Länderindex in der Googlesuche haben.

PR-10 Charts: Gerald präsentiert mal wieder die PR-10 Charts. Einen Blick ist es vielleicht wert, aber was wirklich Spannendes passiert in dieser Liga nicht.

Externer SEOigg-Button: Mario hat sich die Mühe gemacht und einen externen SEOigg-Button entwickelt. Dolle Sache, dankeschön!

XML-Sitemap an beliebigem Ort speicherbar: Patrik weißt auf eine Konversion der Suchmaschinenbetreiber hin, die es ermöglicht Sitemaps an beliebigen Orten zu speichern. Irgendwie auch sinnlos.

Neue Version des Linkvendor: Marcus Tober hat nun seine lang angekündigte neue Version des Linkvendor öffentlich zugänglich gemacht. In meinen Augen gibt es viele tolle Neuerungen, die getestet werden wollen.

What should Noindex do? Matt Cutts stellt in seinem Blog die Frage, ob Google Noindex Seiten listen soll oder nicht. Meine klare Antwort: Nein, auf keinen Fall. Wenn ich meine Gardinen zuziehe, soll eben keiner reingucken können. Auch nicht Google.

Allgemeines

Will Google die Weltherrschaft: Baynado hat einen super Artikel zu der Zukunft des Internets bzw. wie Google diese prägen könnte, geschrieben. Der Artikel ist nicht nur gut, sondern auch beängstigend. In meinen Augen vertrauen viel zu viele Menschen dem Koloss Google, denn was wollen die schon ausgerechnet mit meinen Daten!? Aber, die Masse machts…

Google Sites: Und wie der Zufall es will, lese ich gleich darauf einen Artikel über einen neuen Googledinest. Google Sites ermöglicht es mehreren Entwicklern an einer Website zu verwalten. Dann kennt Google eine Seite in Zukunft also schon vor dem ersten User.

Google & die DNS: Und weiter geht’s. Google beteiligt sich an einem Projekt zur Entschlüsselung menschlicher DNA. Eine Milliarde Dollar soll das Projekt insgesamt kosten und es wäre damit das größte Genomprojekt aller Zeiten.

Sie befinden sind hier: Constantins Wochenrückblick 9/08: Facebook und SEO

Kommentare zu Constantins Wochenrückblick 9/08: Facebook und SEO:

  1. Daniel Website sagt:

    Hallo Constantin,
    spendiere dem Gerald doch noch ein „ht“ für den Link 😉

  2. Baynado Website sagt:

    Danke für die positive Kritik.

Jetzt zu "Constantins Wochenrückblick 9/08: Facebook und SEO" kommentieren:

Loading Disqus Comments ...

Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?