Mehr erfahren
Kostenfreie SEO Webinare!
Jetzt informieren & anmelden

Internet

Das Internet, eine Abkürzung für Interconnected Networks, was so viel heißt wie "zusammengeschaltete Netze", ist der weltweit größte Netzverbund. Er ermöglicht jedem Teilnehmer, auf ein nahezu grenzenloses Archiv an Daten zuzugreifen, mit anderen Nutzern in Kontakt zu treten und Daten mit ihnen auszutauschen...

Bei dem Netzverbund handelt es sich genau gesagt um ein dezentrales Netzwerk bestehend aus vielen kleinen zentralen Netzen. Der Datenaustausch zwischen den einzelnen Teilnehmern des Netzes erfolgt mit Hilfe von lokalen bzw. mobilen Rechnern.

Im allgemeinen Sprachgebrauch wird das Wort "Internet" oft mit dem "World Wide Web" bzw. dem "WWW" gleichgesetzt. Das World Wide Web im eigentlichen Sinne ist jedoch nur ein Element bzw. ein Service des Internets. Das World Wide Web wurde erst 1989 entwickelt, das Internet an sich bereits 1969.

Um einen "allgemeinen" Zugriff auf die Daten des vom Verteidigungsministeriums der Vereinigten Staaten entwickelten Internets möglich zu machen, verknüpfte Tim Berners-Lee, ein britischer Informatiker und der "Begründer des World Wide Webs", 1989 erstmals diese Daten auch untereinander! Es entstand eine Art Netz bzw. Web, bestehend aus vielen unterschiedlichen Daten und Informationen.

Das World Wide Web ist im Prinzip also nichts anderes als ein über das Internet abrufbarer Komplex bestehend aus Links! Mit Hilfe eines so genannten Webbrowsers kann man die mit Hilfe von Adressen (URLs) immer einer eindeutigen Quelle zuordenbaren Elemente hinter den Links abrufen und auf einem Bildschirm sichtbar machen.

Die Größe des Internets bzw. des World Wide Webs lässt sich nur schwer bestimmen, da nie alle Teilnehmer zur selben Zeit mit dem Netz verbunden sind. Schätzungen gehen davon aus, dass bereits jetzt mehr als drei Milliarden Menschen das WWW nutzen. Spätestens im Jahre 2020 werden es vier Milliarden Menschen sein. Auch die Gesamtzahl der existierenden Webseiten lässt sich nur schätzen. Aktuell umfasst das World Wide Web ca. 25 Milliarden einzelne Webseiten...

zurück weiter