SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Tägliche Sichtbarkeit im Fokus der Tool-Anbieter

Daily Business erfordert Daily Data - immer mehr Tool-Anbieter im SEO Bereich liefern Ihren Nutzern Daten auf Echtzeitbasis oder im 24h Rhythmus. Auch die Sichtbarkeitskurven passen sich nun diesem Trend an.

Den ganzen Beitrag lesen »
SEO united auf der dmexco 2017

Besuche SEO united auf der dmexco in Halle 7 Stand A028 und staube ein kostenloses Probeabo der Acoonia Suite ab + ein köstliches Craft Bier.

Den ganzen Beitrag lesen »
Pop-Ups können als Hauptinhalt von Google erkannt werden

John Müller von Google hat neulich eingeräumt, dass der Google-Crawler Pop-Up-Inhalte unter Umständen auch als Hauptinhalt einer Seite interpretieren kann. Webmaster sollten demnach möglichst keine Pop-Ups verwenden.

Den ganzen Beitrag lesen »
Willkommen bei SEO-united.de, Ihrer Webseite rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung! Neben der professionellen Optimierung von Webseiten, bieten wir Ihnen ein SEO Tutorial, eine SEO Beratung sowie täglich aktuelle News zum Thema Suchmaschinen...

Google entfernt willkürlich URLs aus der Desktop-SERP: Case-Study mit Thomas Henry

Google | Florian Schlögl | 20.07.2021, 18:29 | Keine Kommentare

TL;DR:

  • Google blendet manche Seiten mit Rich Snippet Markups für Rezepte aus dem Desktop Index aus
  • Im Mobile Index bleiben sie weiterhin auffindbar
  • Große Player im Rezepte-Bereich (Sistrix Sichtbarkeit > 5)bleiben unberührt
  • Wir vermuten, dass es sich um einen Bug handelt

 

Turbulenzen im Desktop Index nach Core Update

Das Google Core-Update im Juli hat mal wieder einiges durcheinandergewürfelt. Wie bei den meisten Core-Updates gibt es Gewinner und Verlierer, eine Sache ist uns aber besonders aufgefallen:

Manche URLs werden vollständig aus dem Desktop-Index ausgeblendet, während sie im Mobil-Index noch zu finden sind.

Dass Google auf mobile first setzt, ist klar und in der SEO-Welt allgemein bekannt. Nicht so ganz klar war bisher aber, dass Google manche Seiten ausschließlich in der Mobil-Suche anzeigt. Das sorgt für durcheinander – und bei manchen Webmastern für herbe Traffic-verluste. Für unsere Case Study haben wir ein deutliches Beispiel herausgesucht: Die Domain thomas-henry.de

Im folgenden Screenshot sehen wir den Sistrix-Sichtbarkeitsindex des Verzeichnisses für Drink-Rezepte auf thomas-henry.de (https://www.thomas-henry.de/drinks/). Die rote Fläche bildet die Sichtbarkeit auf Desktop ab, die blaue Fläche bildet die mobile Sichtbarkeit ab.

Kurz vor dem Google Core-Update am 04. Juli zeichnet sich ein schlagartiger Abfall der Desktop-Sichtbarkeit von ca. 0,15 auf 0,03 ab – das ist ein Verlust von 80 Prozent! Die mobile Sichtbarkeit hingegen bleibt davon unbeeinflusst. Schaut man ein paar Monate zurück, so liefen die beiden Sichtbarkeitswerte bisher weitestgehend parallel:

Seiten mit Rezepte-Rich-Snippets betroffen

Untersucht man das Phänomen genauer, werden Anomalien sichtbar. Bei einer Site-Abfrage des betroffenen Verzeichnisses zeigt Google auf der ersten Seite nur ein Ergebnis an. Google könnte 239 Ergebnisse anzeigen, blendet aber einen großen Teil aus:

Führt man dieselbe Site-Abfrage über die mobile Darstellung der Google suche aus, werden keine Ergebnisse ausgeblendet und alle Ergebnisse sind sichtbar:

Untersucht man die Differenz der Ergebnisse der Site-Abfragen, um zu sehen, welche Seiten in der Desktop-Ansicht ausgeblendet werden, zeigt sich, dass nur Seiten mit Rezepte-Markup betroffen sind. Deutlich wird das am folgenden Beispiel. Die Suche nach dem Cocktail „Dark and Stormy“ ergibt für Mobile Ansicht und Desktop-Ansicht zwei unterschiedliche SERPs. In der mobilen SERP sehen wir thomas-henry.de organisch auf Platz 2, in der Desktop-SERP taucht die Seite gar nicht auf:

Eine Site-Abfrage der betroffenen URL bestätigt, dass die Seite in der Mobilansicht von Google indexiert und sichtbar ist, in der Desktop-Ansicht aber nicht. Vermutlich existiert die Seite nach wie vor im Index, wird aber ausgeblendet. Ein Indiz dafür ist, dass der Satz „Es wurden keine mit deiner Suchanfrage – site: test1234 – übereinstimmenden Dokumente gefunden.“ Nicht angezeigt wird.

Wir vermuten, dass es sich um einen Bug handelt, da wir keine logische Erklärung dafür finden konnten, warum Google Ergebnisse in der Desktop-Ansicht ausblenden sollte. Insbesondere weil Seiten, die ausgeblendet werden, auch in der Desktop-Ansicht nach wie vor in der Rezeptegalerie angezeigt werden, wenn eine Rezeptegalerie vorhanden ist.

 

Die starken gewinnen, die schwachen verlieren

Nach unserer bisherigen Analyse sind größere Player von diesem Bug nicht betroffen. Wir konnten keine Website mit einer Sistrix Sichtbarkeit von größer als 5 finden, bei der Seiten in der Desktop-Ansicht ausgeblendet werden.

Diese Anomalie zeigt uns eine Reihe interessanter Dinge:

  • Google kann entscheiden, dass Ergebnisse nur in einem der beiden Indizes angezeigt werden sollen. Die beiden Indizes werden also mit inhaltlich stark unterschiedlichen Ergebnissen ausgestattet.
  • Google behandelt Websites unterschiedlich, abhängig davon, welche Kriterien sie erfüllen. Googles Gary Illyes hat im  Search Off The Records Podcast ja schon einmal erklärt, dass Sie Daten für den Google Index entweder auf RAM, SSD oder HDD speichern, in Abhängigkeit davon wie häufig und schnell sie die Daten brauchen. Dieses Prinzip könnte auch für ganze Domains gelten. Der Rezepte-Bug scheint demnach ein technischer defekt zu sein, der nur bei Websites auftritt, die in einem niedrigeren cluster eingeordnet sind.

Insbesondere Seiteninhaber, die sich mit der Rezepte-Content Strategie in ihrem Nischenbereich bisher erfolgreich auf den vorderen Plätzen in den Suchergebnissen platzieren konnten, trifft dieser Bug hart. Insbesondere, weil er schon seit dem 03. Juli besteht und bisher nicht gefixt wurde.

Obwohl der meiste Traffic mittlerweile grundsätzlich über Mobilgeräte zustande kommt, gibt es nach wie vor Themen, die häufig mit Computern gesucht werden. Dieser Bug lässt befürchten, dass Google alles am Prinzip „mobile first“ aufhängt und den Desktop-Index in Zukunft zunehmend vernachlässigt. Wollen wir hoffen, dass er schnellstmöglich gefixt wird.

Google Update filtert verstärkt Emojis raus

Google | Uwe Tippmann | 25.02.2021, 12:41 | Keine Kommentare

Die kleinen und mittlerweile in der Social-Media-Welt nicht mehr wegzudenkenden Bildelemente, auch Emojis genannt, erfreuen sich zunehmend steigender Beliebtheit. Auch Google hat diesen Trend erkannt und seinen Index sowie die verarbeitenden Prozesse dahinter für diese visuellen Zeichensätze optimiert und umgebaut. Was einfach klingt, war für die Google Engineers ein sich über mehrere Jahre hinziehender Entwicklungsaufwand. Paul Haahr von Google beschreibt diesen Aufwand in diesem Video: Diesen Beitrag weiterlesen »

SEO in Corona Zeiten, jetzt handeln

Internet | Uwe Tippmann | 25.03.2020, 12:26 | 1 Kommentar

Was für ein Jahr. Wir erleben aktuell spannende Zeiten. Die Rezeptur aus „Angst & Bedrohung“ führt zu Handlungen die den Alltag bestimmen. Angst davor an Covid-19 zu erkranken, Angst seinen Arbeitsplatz zu verlieren, Angst vor Armut oder Angst um Dritte. Leider ist die Angst für viele Menschen aktuell der Ratgeber Nummer 1 und steht weit über der Vernunft. Dazu muss man kein Wissenschaftler sein, sondern das bestätigt das aktuelle Suchverhalten, die Hamsterkäufe, moralischen Positionierungen und all die anderen Vorkommnisse die sich aktuell herauskristallisieren. Doch was bedeutet das für die Arbeit als SEO im kommenden Halbjahr 2020? Diesen Beitrag weiterlesen »

Neue Farben für Chart in der Google Search Console

Google | Uwe Tippmann | 27.01.2020, 07:54 | Keine Kommentare

Kein CSS-Hickup. Google updated die Farben / Darstellung im  Leistungsreport der populären Google Search Console. Verwirrung durch den Einsatz einer Farbe, welche vor weniger als 24h noch dem durschnittlichen Ranking galt.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Favicon, Domain & URL im SEO nicht zu unterschätzen

Google | Uwe Tippmann | 22.01.2020, 10:02 | 1 Kommentar

Mit der kürzlichen Umstellung des Layouts der Google Ergebnisseiten gewinnt neben dem nun stark präsenten Favicon auch die Domain wieder an Bedeutung. Denn diese rutscht nun über den Title und wird zu einer anklickbaren Einheit.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Top 5 der neuen Domainendungen (new gTLD) in Deutschland 2019

Statistik | Uwe Tippmann | 25.11.2019, 18:55 | 2 Kommentare

Wer in Deutschland mit einem neuen Projekt starten will, kommt an der Auwahl einer passenden Domain (Webadresse) nicht vorbei. Zwar wird die Domain als solches in der Onlinewelt immer unwichtiger, da Konzepte wie AMP (Gatekeeper-URL / Proxy), Chrome (kein WWW mehr in der Adresszeile) und die Google Suche (keine grüne URL, Fokussierung auf Favicon) die Adresse immer weiter in den Hintergrund stellt. Doch bleibt die Domain ein essentieller Bestandteil einer guten Online Marketing Strategie. Diesen Beitrag weiterlesen »

OMK 2019 Recap

Events | Pablo Wild | 20.09.2019, 13:55 | Keine Kommentare

In diesem Jahr fand die OMK bereits zum achten Mal statt. Das SEO united Team ist zum zweiten Mal mit von der Partie und wir haben viele spannende Vorträge erlebt. In unserem Recap fassen wir die wichtigsten Erkenntnisse aus den Vorträgen für euch zusammen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Google: kein Disavow für Nofollow Links

Google | Uwe Tippmann | 12.09.2019, 09:43 | Keine Kommentare

Im Zuge der ganzen Nofollow-Updates seitens Google in den letzten Tagen, kam die Frage auf, ob gekaufte Links, welche brav mit einem nofollow versehen wurden, nun auch mit Hilfe des Disavow-Tools entwertet werden müsste. Johannes Müller, Chief vom Webmaster Trends Analysten Team, sagt vor wenigen Minuten dazu: Diesen Beitrag weiterlesen »

Google: Meta Robots Nofollow – nur noch ein Hinweis, keine Crawler-Anweisung mehr

Google | Uwe Tippmann | 12.09.2019, 08:20 | 2 Kommentare

Nachdem Google ankündigte das Nofollow-Link Attribut aufzuweichen und es von einer klaren Anweisung in ein Hinweis für den Crawler umzutaufen zieht Google nun noch einmal nach und räumt ein, dass auch die Meta-Tag-Anweisung „nofollow“ ab sofort auch nur noch als Hinweis für den Crawler zu verstehen ist. Diesen Beitrag weiterlesen »

Google kündigt neue Linkattribute an – sponsored & ugc ergänzen nofollow

Google | Uwe Tippmann | 10.09.2019, 19:23 | 2 Kommentare

Kein Aprilscherz, Google kündigte heute zwei neue Linkattribute an, welche ergänzend zum bekannten nofollow Attribut mehr Klarheit bei der Bewertung und Beurteilung von externen Links bringen soll. Diesen Beitrag weiterlesen »

Google: Traffic über Backlinks ist kein Ranking-Faktor

SEO | Uwe Tippmann | 05.09.2019, 18:12 | Keine Kommentare

Suchmaschinenoptimierung hilft in aller Regel dabei die Ranking-Faktoren positiv zu beeinflussen. Dabei folgen die SEOs zunächst den Best-Practices der Suchmaschinen und erstellen Webseiten mit „Awesomeness“ die genau den Nerv des Suchenden treffen. Wenn das dann erledigt ist, kümmert der SEO sich um die Optimierung der relevanten Ranking Faktoren. Allen voran natürlich um den Ausbau der Relevanz in Form von noch besseren Inhalten sowie um die Bestätigung der Inhalte von Außen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Im Interview mit Martin Splitt: Javascript, SEO & sein Weg zu Google

Google | Pablo Wild | 08.08.2019, 09:02 | Keine Kommentare

Im Rahmen unseres Technical SEO Meetups hat Martin Splitt (@g33konaut), Developer Advocate  bei Google nicht nur spanende Vorträge gehalten, sondern sich nach der Veranstaltung auch viel Zeit für ein Interview genommen: Diesen Beitrag weiterlesen »

Recap: Technical SEO Meetup mit Martin Splitt (Google)

Events | Nils Buske | 29.07.2019, 10:45 | Keine Kommentare

Unser Technical SEO Meetup mit Martin Splitt (Google) und André Goldmann bekam viel positives Feedback. Uns hat es auch sehr viel Spaß gemacht mit Euch – vielen Dank an die Teilnehmer und die Speaker! Nicht nur das selbstgebraute Bier wurde bei den hochsommerlichen Temperaturen sehr gut angenommen, sondern auch das lockere Vortragsformat und die entspannte Atmosphäre fand Anklang. Im Gegensatz zu den großen Konferenzen, konnte auf individuelle Fragen stärker eingegangen werden. Auch wir von SEO united haben uns nicht lumpen lassen und haben „Splitti“ zu Fragen rund um das Thema SEO interviewt. Hier geht’s zum Interview mit Martin Splitt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Technical SEO Meetup mit Martin Splitt (Google) in Hannover

Events | Nils Buske | 09.07.2019, 10:12 | 2 Kommentare

SEO-Nerds aufgepasst – am 25.07.2019 kommt hoher Besuch nach Hannover. Martin Splitt (Google Developer Advocate) kommt im Rahmen eines Technical SEO Meetups zu uns und Ihr seid herzlich eingeladen. Als Highlight dieser Veranstaltung wird es eine Site-Clinic mit dem Dreiergespann Martin Splitt, Uwe Tippmann & André Goldmann geben. Leider sind unsere Räumlichkeiten begrenzt, weswegen wir auch die Teilnehmerzahl limitieren müssen. Die Teilnahme ist kostenfrei. First come first serve.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Google Smartphone-Bot ab 1. Juli Standard für neue Seiten

Google | Uwe Tippmann | 28.05.2019, 10:18 | Keine Kommentare

Wie Google heute in seinem hauseigenen Webmaster Blog verlauten lies, wird ab 1. Juli der Smartphone Googlebot der Standard-Crawler für alle neuen bzw. bis dahin nicht indexierten Webseiten. Diesen Beitrag weiterlesen »

OMK 2019 – Vorbericht zur Online Marketing Konferenz in Lüneburg

Events | Nils Buske | 21.05.2019, 16:49 | Keine Kommentare

Logo OMKAm 19.09.2019 ist es wieder soweit – die Leuphana Universität & die Online-Agentur web-netz öffnen zum achten Mal im Rahmen der Online Marketing Konferenz 2019 die Türen für alle digitalen Marketingenthusiasten, dieses Jahr zum ersten Mal im futuristisch anmutenden Zentralgebäude. Auf mehreren Stages verteilt präsentieren sich Top-Speaker in über 40 Präsentationen verschiedenster Formate wie Vorträge, Diskussionsrunden, Case-Analysen oder Masterclasses. Einer Online Marketing Konferenz entsprechend, werden die klassischen Digitalbranchen wie SEO, SEA, E-Commerce, Social-Media, Big Data und viele weitere Teildisziplinen abgedeckt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 17 18 19 »