Ryte

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Google Smartphone-Bot ab 1. Juli Standard für neue Seiten

Google  |  Uwe Tippmann  |  , 10:18 Uhr  |  Keine Kommentare

Wie Google heute in seinem hauseigenen Webmaster Blog verlauten lies, wird ab 1. Juli der Smartphone Googlebot der Standard-Crawler für alle neuen bzw. bis dahin nicht indexierten Webseiten. Googlebot Smartphone Bot - 1. Juli DefaultDas bedeutet, dass neue Webseiten die nach dem 1. Juli veröffentlicht werden per default vom Smartphone Bot besucht und ausgewertet werden. Für Webmaster und SEO bedeutet diese Umstellung, dass zukünftig das meist das responsive Layout der Webseite entscheidend für die Suchmaschine ist. Onpage Optimierungen, Elemente der UX (user experience), Content und Positionierung der Inhalte sind im mobilen Template von aller erster Bedeutung für Google. Viele SEOs sitzen bei der Optimierung der Webseiten immernoch vor riesigen Desktop-Monitoren, weil es in den Firmen und Agenturen so üblich ist – optimiert werden jedoch Smartphone-Templates. Dieses Umdenken wird auch in der Agenturwelt sicher noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Google macht mit der Umstellung zum 01.07.2019 ernst und leutet damit unwiderruflich auch für bislang wenig mobil besuchte Webseiten final eine neue Ära ein. #mobilefirst

Google empfiehlt in diesem Kontext den Webseitenbetreibern den Einsatz einer einzigen URL für das mobile und nicht-mobile Layout und rät damit vom Einsatz unterschiedlicher URLs wie z.B. einer „m.DOMAIN.com“ ab:

 

 

Sie befinden sind hier: Google Smartphone-Bot ab 1. Juli Standard für neue Seiten

Jetzt zu "Google Smartphone-Bot ab 1. Juli Standard für neue Seiten" kommentieren:




Ihre Agentur noch nicht dabei?


Ihre Agentur noch nicht dabei?