SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Gewinnspiel: Längere Snippets und Buchverlosung

SEO  |  Christoph Böttcher  |  , 14:15 Uhr  |  14 Kommentare

Suchmaschinenoptimierung für Wellnesshotels

In den vergangenen Tagen hat Google starke Änderungen an den Snippets vorgenommen. Die Textlänge wurde von ehemals rund 150-160 auf gut und gerne 320 Zeichen verdoppelt. Das führt in den SERPs zu teils vierzeiligen Snippets unter den Ergebnissen. Jetzt gehen die Meinungen dazu, ob das gut oder schlecht ist und wie damit am besten umzugehen sei, stark auseinander. Daher möchten wir jetzt Eure Meinung dazu hören: Plant ihr Anpassungen der Snippets in den kommenden 3 Monaten? Stimmt einfach ab.

Passend zum heutigen Nikolaustag gibt es zusätzlich Geschenke. Unter allen Teilnehmern, die einen Kommentar hinterlassen, verlosen wir das Buch: „Suchmaschinenoptimierung für Wellnesshotels“ von Sven Haselböck und Andreas Mast. Drei Exemplare haben wir dafür freundlicherweise von den Autoren erhalten. Teilnahmeschluss für die Verlosung ist der 20.12.18, 20 Uhr.

Das Thema Hotel-Suche wird auch für Google immer wichtiger. Am heutigen Donnerstag wurde die Funktion erweitert: Die Nutzer können nun einen Preisbereich festlegen, den sie pro Nacht bereit sind zu zahlen. Damit wird Google eine immer stärkere Konkurrenz für die etablierten Hotelsuchmaschinen und eine Google-Optimierung wird für Hotelbetreiber noch relevanter.

Wie geht ihr mit den längeren Snippets um?

Loading ... Loading ...

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück und sind gespannt auf eure Meinungen.

Sie befinden sind hier: Gewinnspiel: Längere Snippets und Buchverlosung

Kommentare zu Gewinnspiel: Längere Snippets und Buchverlosung:

  1. Toni Website sagt:

    Gerade im November und Dezember hat Google extrem viel am Algorithmus rumgespielt. Ich nehme deshalb an, dass es sich hierbei auch erstmal nur um einen Text handelt und die Verlängerung nicht unbedingt nachhaltig Bestand hat. Von daher warte ich auch erst einmal ab und beobachte 😉

  2. Dominic Grzbielok sagt:

    Längere Snippets riechen für mich nach einem Test. Gerade auf kleinen mobile devices – wieso sollte das eine gute User Experience sein? Klar, es senkt die Bounce-Rate nach dem Klick. Aber nur noch 2, 3 organische Ergebnisse im sichtbaren Bereich eines Screens? Puh, wieder schlechte News für Positionen 5-10.

  3. Christian Website sagt:

    Ich denke man sollte nichts überstürzen, ignorieren sollte man die Änderung aber auch nicht. Erst einmal ist es natürlich fraglich, ob Google wirklich dauerhaft so viel Text anzeigt. Langfristig macht es aus meiner Sicht aber aus den verschiedensten Punkten schon Sinn für Google. Aber das ist ja wieder ein anderes Thema 😀

    Für meine wichtigsten Suchanfragen würde ich deshalb schon schauen (bzw. wenn man es ohnehin nicht schon regelmäßig monitort), ob dort lange Snippets angezeigt werden und falls ja, wie das von Google erst einmal automatisch generierte Snippet im Vergleich zum alten Snippet performt (gibt/gab es Einbußen bei der CTR?). Falls das automatisch generierte Snippet schlechter abschneidet muss man auf jeden Fall Hand anlegen.

    Bei bisher kurzen angezeigten Snippets kann man mal schauen, ob Google auch ein längere Meta-Description nimmt, wenn man sie hat. Auch hier muss man aber genau schauen, ob sich die neue Description besser schlägt als die alte oder nicht.

    Bei allen Versuchen darf man aber Mobile nicht vergessen. Hier wird mitunter noch eine kurze Description angezeigt, während auf Desktop die lange genommen wird. Dementsprechend muss die Description so aufgebaut werden, dass sie auch schon verkürzt für sich funktioniert.

    Wie man sieht, es wird nicht einfacher. Dafür kann man aber wieder viel rumprobieren und vielleicht der Konkurrenz für kurz einen Schritt voraus sein. Wichtig ist hier, testen, testen und nochmal testen 😉

  4. Dennis Schneider Website sagt:

    Die Frage ist ja wirklich wie lange es bei den verlängerten SERPs bleibt…

1 2 3

Jetzt zu "Gewinnspiel: Längere Snippets und Buchverlosung" kommentieren:


Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?