Mehr erfahren

Was ist DMOZ

Schreibweise(n): DMOZ

Abkürzung für: Directory of Mozilla

Häufigkeit (?):
Häufigkeit der Seitenaufrufe dieses Begriffes im Vergleich. Weitere Informationen...

Definition - Was ist DMOZ: 'DMOZ' bzw. das Open Directory Project was der Name des weltweit größten Verzeichnisses für Webseiten. DMOZ umfasste mehr als 4 Millionen Einträge in über 50 Sprachen, war Eigentum der Netscape Communications, einem Unternehmen von AOL (nun Oath), und wurde von mehr als 75.000 freiwilligen Editoren vollkommen ehrenamtlich betrieben. Viele SEOs nutzten dieses Verzeichnis zum Aufbau eigener Projekte und als Linkquelle. Suchmaschinen nutzten das Verzeichnis als autoritären Distanzmesser und Lin-Hub in Ihren Algorithmen. Unter: dmoztools.net findet man ein statisches Archiv.

Weiterführende Begriffe:

Ähnliche Begriffe: