SEO News & Nachrichten - SEO-united.de
Angebot anfordern
13.06.2020

Google: Das Blockieren des Back-Buttons im Browser verärgert die Nutzer

Das Blockieren das Back-Buttons im Browser, um zu verhindern, dass man zurück zu den Suchergebnissen gelangt, verstößt zwar nicht gegen offizielle Google-Richtlinien, ist aber laut Google ein Ärgernis für die Seitenbesucher. Weiter...
Bewertung:
11.06.2020

Google: Auch für unbezahlte Gastbeiträge gilt: Links auf 'nofollow' setzen

Auch Links in Gastbeiträgen ohne monetäre Gegenleistung sollten entweder auf 'nofollow' oder 'sponsored' gesetzt werden. Problematisch sei nicht die Bezahlung, sondern das Setzen von Links. Weiter...
Bewertung:
10.06.2020

Ein neues Google-Update seit dem 10.Juni zeichnet sich ab

Wieder einmal gibt es deutliche Signale für ein größeres Google-Update. Am deutlichsten sind die Bewegungen bisher am 10. Juni. Weiter...
Bewertung:
09.06.2020

Google Webspam Report 2019: Nofollow wird sich weiterentwickeln

Google hat im Jahr 2019 weitere Fortschritte im Kampf gegen Spam gemacht. Dazu gehört auch das Erkennen von Link-Spam wie bezahlte Links. Laut Google wurden etwa 90 Prozent dieser Links erkannt und ignoriert. Im Umgang mit Nofollow-Links kündigt Google weitere Änderungen an. Weiter...
Bewertung:
09.06.2020

Google: Auch vorübergehend ausgeblendete URLs können PageRank übertragen

Auch URLs, die vorübergehend per URL Removal Tool aus den Suchergebnissen ausgeblendet sind, können PageRank übertragen. Weiter...
Bewertung:
09.06.2020

Google schließt reine Lead Generation von My Business aus

Google hat klargestellt, dass Unternehmen, die ausschließlich Lead Generation betreiben, nicht für Einträge in My Business zugelassen sind. Weiter...
Bewertung:
08.06.2020

Google: Die Anzeige von Rich Snippets für Homepages basierte auf einem Fehler

Es war von Google nicht beabsichtigt, Rich Snippets für die Homepages von Websites anzuzeigen. Der Fehler ist inzwischen behoben. Weiter...
Bewertung:
08.06.2020

Alltagsrassismus in der Softwarewelt: Google wird sich von den Begriffen Blacklist und Whitelist verabschieden

Aus bekannten Gründen ist das Thema Rassismus aktuell wieder in aller Munde, wobei vor allem der Alltagsrassismus erneut in den Mittelpunkt rückt. Google beschäftigt sich schon seit langer Zeit mit diesem Problem und hat bereits vor einigen Monaten eine Initiative angestoßen, die erst jetzt bekannt geworden ist: Das Unternehmen will sich von den in der […]Alltagsrassismus in der Softwarewelt: Google wird sich von den Begriffen Blacklist und Whitelist verabschieden — GoogleWatchBlog GoogleWatchBlog auf MeWe?— GoogleWatchBlog auf Facebook? Weiter...
Bewertung:
08.06.2020

Vorsicht beim Einbinden von Posts aus Instagram: mögliche Rechteverletzung

Das unüberlegte Einbinden von Bildern und Posts aus Instagram kann rechtlich riskant sein: Das zeigt ein aktuelles Beispiel. Weiter...
Bewertung:
07.06.2020

Google ignoriert Cache Control Header meistens

Google nutzt den Cache Control Header aus der HTTP-Antwort nicht. Wer sicherstellen möchte, dass Google geänderte Dateien erneut abruft, muss andere Mittel einsetzen. Weiter...
Bewertung:
Seiten: « Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10