SEO News & Nachrichten - SEO-united.de
Angebot anfordern
24.04.2019

Leistungsschutzrecht: Google weist Milliardenforderung der VG Media zurück und geht zum Gegenangriff über

Erst vor wenigen Tagen wurde die EU-Urheberrechtsreform endgültig beschließen, zu der unter anderem auch das Leistungsschutzrecht gehört, das seit jeher für große Diskussionen sorgt. Vorsorglich hat die VG Media in der vergangenen Woche eine Milliarden-Rechnung an Google geschickt und eine Nachzahlung für mehrere Jahre gefordert. Jetzt hat Google diese Forderung zurückgewiesen und spielt mit dem […]Leistungsschutzrecht: Google weist Milliardenforderung der VG Media zurück und geht zum Gegenangriff über — GoogleWatchBlog GoogleWatchBlog auf MeWe?— GoogleWatchBlog auf Facebook? Weiter...
Bewertung:
23.04.2019

Google zeigt seit April deutlich mehr Bilder auf den Suchergebnisseiten an

Der Anteil von Suchanfragen, die zur Anzeige von Bildern auf einer Google-SERP führen, ist im April deutlich gestiegen. Damit scheint sich eine Ankündigung Googles aus dem Januar zu bestätigen. Weiter...
Bewertung:
22.04.2019

Brauchen wir einen öffentlichen Web-Index?

Fast keine Woche vergeht derzeit, ohne dass Googles Umgang mit der eigenen Marktmacht beklagt wird. Dirk Lewandowski, Professor an der Haw Hamburg, hat nun einen öffentlichen Web-Index als Alternative zu Google vorgeschlagen. Kann das funktionieren? Google selbst ist aktuell häufiger Gegenstand der Berichterstattung in Google News als es der Suchmaschine […] The post Brauchen wir einen öffentlichen Web-Index? appeared first on SISTRIX. Weiter...
Bewertung:
21.04.2019

Googles Johannes Müller äußert sich zu TF*IDF als Rankingfaktor

Johannes Müller von Google hat dazu geraten, sich nicht auf TF*IDF als Kennzahl für die Optimierung von Webseiten zu konzentrieren. Weiter...
Bewertung:
17.04.2019

Vom letzten Update betroffen? Google rät zu Blick auf die Panda-Checkliste

Webmaster, die von einem der letzten Core-Updates betroffen sind, sollten laut Google einen Blick auf die Panda-Checkliste sowie in die Google-Qualitätsrichtlinien werfen. Weiter...
Bewertung:
17.04.2019

Notre Dame verursacht Rekordbesucherzahlen bei deutschen Verlagen

Der Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris zwischen dem 15.04. und 16.04. führte zu einem enormen medialen Medienecho (mal die ARD ausgenommen). Innerhalb von Stunden verbreitete sich die Nachricht wie ein Lauffeuer im Web. Die Ausmaße der Nachfrage zeigten sich im Echtzeit-Analyse-Tool von Google am Besten. Mittlerweile kann man sich auch über die Wikipedia-Statistiken […] Der Beitrag Notre Dame verursacht Rekordbesucherzahlen bei deutschen Verlagen erschien zuerst auf SEO-Radio. Weiter...
Bewertung:
17.04.2019

Schwere Vorwürfe: Google soll den Chrome-Browser durch Firefox-Sabotage in den Markt gedrückt haben

Der Browsermarkt ist aktuell erneut stark in Bewegung und bekommt einige interessante neue Mitspieler – zu denen auch der neue Microsoft Chromium Edge gehört. Dominiert wird der Markt aber schon seit einigen Jahren vom Google Chrome-Browser, der zuvor einen beispiellosen Aufstieg hingelegt hatte. Jetzt erhebt ein ehemaliger Mozilla-Manager schwere Vorwürfe gegen Google und behauptet, dass […]Schwere Vorwürfe: Google soll den Chrome-Browser durch Firefox-Sabotage in den Markt gedrückt haben — GoogleWatchBlog GoogleWatchBlog auf MeWe?— GoogleWatchBlog auf Facebook? Weiter...
Bewertung:
17.04.2019

Google: AMP-Seiten können jetzt auch mit original Publisher-URLs ausgespielt werden

Google bietet jetzt eine Lösung an, damit AMP-Seiten mit den Original-URLs der Publisher angezeigt werden können. Damit wird einer der größten Kritikpunkte von AMP entschärft. Weiter...
Bewertung:
16.04.2019

Google: Anzeige von Rich Snippets kann von Land zu Land unterschiedlich sein

Google zeigt Rich Snippets nicht immer in allen Ländern an. Von Fall zu Fall kann es hier Abweichungen geben. Weiter...
Bewertung:
16.04.2019

Filter haben versagt: YouTubes Algorithmen stuften Notre Dame-Brand als 9/11 Fake News ein (Screenshot)

Ihr habt es mitbekommen: Seit gestern Abend wütete ein verheerendes Feuer in der Pariser Kathedrale Notre-Dame und hat das vor vielen Jahrhunderten errichtete Gebäude schwer beschädigt. Dieses Ereignis beschäftigte am Spätabend die ganze Welt und es gab unzählige Livestreams im Web, unter anderem auch auf YouTube. Doch Googles Videoplattform hat sich dabei erneut blamiert und […]Filter haben versagt: YouTubes Algorithmen stuften Notre Dame-Brand als 9/11 Fake News ein (Screenshot) — GoogleWatchBlog Wir auf Google+?— Wir auf Facebook? Weiter...
Bewertung:
Seiten: « Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10