SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
Brands, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Google Webmaster Hangout vom 25.09.2015

Shortcuts  |   |  , 16:35 Uhr  |  2 Kommentare

Google Webmaster CentralDas regelmäßige Verfolgen der Google Webmaster Central Sprechstunden-Hangouts mit +John Mueller ist eine gute Möglichkeit, sich über die aktuellen Entwicklungen im Bereich Suchmaschinenoptimierung auf dem Laufenden zu halten. Da womöglich nicht jeder von Euch die Zeit hat, sich die Hangouts in voller Länge anzugucken, haben wir von SEO-united.de uns nachfolgend wieder die Mühe gemacht, die fünf wichtigsten Aussagen des englischsprachigen Hangouts vom 25.09.2015 für Euch zusammenzufassen:

Platz 1 Eintrag in lokale Verzeichnisse

Um Google die domainspezifische (?) Beurteilung von (lokalen) Verzeichnisdiensten zu erleichtern, sollte die Beschreibung eines Unternehmens bei der Eintragung in entsprechende Verzeichnisse immer identisch bzw. ähnlich sein:

Platz 2 Vorsicht bei Pressemeldungen!

Die Veröffentlichung von ebenfalls möglichst immer identisch lautenden Pressemeldungen sollte niemals nur wegen der womöglich daraus resultierenden Links (?), sondern immer nur aus Gründen der gerade stattfindenden Unternehmenskommunikation erfolgen:

Platz 3 Der PageRank geht von 0 bis 10!?

Bei Fragen bezüglich der prozentualen Verteilung des PageRanks (?) sollte man stets bedenken, dass Google hier niemals eine konkrete Aussage treffen würde bzw. der von Google patentierte PageRank in einer Skala von 0-10 gemessen wird:

Platz 4 Obacht bei der Namenswahl

Da Google entsprechende Profile aus sozialen Netzwerken (?) womöglich immer besser listet, sollte man bei der Wahl eines Domain- bzw. Unternehmensnamens immer auch darauf achten, dass dieser nicht mit bereits existierenden Namen (bekannter) Persönlichkeiten übereinstimmt:

Platz 5 Bilder niemals doppelt auszeichnen!

Um den Nutzern von Screenreadern die Lektüre einer Webseite zu erleichtern, sollte man bei der Auszeichnung von Bildern z.B. durch den Alt-Tag (?) immer darauf achten, dass man den für die Beschreibung eines Bildes verwendeten Text niemals doppelt verwendet:

Eine Übersicht der in den kommenden Tagen stattfindenden Webmaster Central Sprechstunden-Hangouts findet Ihr hier. Der Termin für den nächsten Hangout auf Deutsch steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht genau fest.

Eure SEO-united.de Blogger
Sie befinden sind hier: Google Webmaster Hangout vom 25.09.2015

Kommentare zu diesem Beitrag:

  1. Samuel Website sagt:

    Hallo seo-united-Team,

    interessant fand ich diesmal vor allem Punkt 5. Schön das Google hier ins Detail geht. Qualität sollte einfach immer besser gewertet werden.

    Danke für die Zusammenfassung!

  2. […] Google Webmaster Hangout vom 25.09.2015 […]

Kommentieren

Loading Disqus Comments ...

Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?