Mehr erfahren
Brands, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Sitemap

Eine Sitemap ist eine durch Links dargestellte Auflistung sämtlicher Unterseiten einer Webseite. Bei großen Projekten kann sich die eigentliche Sitemap auch auf die Darstellung des hierarchischen Aufbaus beschränken, wobei die Unterkategorien bzw. die Seiten unterer Ebenen dann auf weiteren Sitemaps gelistet werden müssen.

Eine Sitemap hat im Wesentlichen zwei Funktionen. Zum einen bietet sie dem Besucher einer Webseite einen einfachen Überblick bzw. eine einfache Navigationsmöglichkeit. Zum anderen liefert eine Sitemap den Suchmaschinen eine einfache Möglichkeit, eine Webseite schnell zu crawlen. Sitemaps speziell für Suchmaschinen werden auch Meta-Sitemaps genannt. Hier werden Informationen (Relevanz, letzte Aktualisierung usw.) in Form einer mittlerweile standardisierten XML-Datei gespeichert, auf der Webseite verlinkt oder direkt auf den Server hochgeladen.

Mit Hilfe einer Sitemap können die Crawler der Suchmaschinen eine Webseite schnell und ressourcensparend durchsuchen. Meta-Sitemaps lassen sich leicht mit Hilfe von speziellen Programmen erstellen. Einige ausgewählte Tools finden Sie wie immer unter "Links, Tools und Software". Bei einigen Suchmaschinen ist es möglich, die Sitemap einer Webseite auch direkt einzureichen. Sie wird dann automatisch in regelmäßigen Abständen abgerufen. Bei Google muss man vorher ein Webmaster-Tools Konto anlegen. Neben vielen anderen nützlichen Informationen und Tools, hat man innerhalb der Webmaster-Tools dann auch die Möglichkeit, eine spezielle Sitemap (z.B. auch für Bilder) einzureichen.

Darüber hinaus ist es sinnvoll, auch dem Besucher einer Webseite eine eigene Sitemap bzw. Navigationshilfe anzubieten. Diese sollte wenn möglich nicht mehr als 50-100 Links enthalten und ebenfalls direkt von der Startseite verlinkt werden. Enthält Ihre Webseite mehr als 100 Seiten, ist es besser, die Sitemap hierarchisch zu strukturieren. Eine Unterteilung in eine Hauptmap und eine oder mehrere Untermaps ist auch hier, ähnlich wie bei der Erstellung der Seitennavigation, von Vorteil. Mit Hilfe einer Sitemap kann zudem versucht werden, die Anzahl der Ebenen einer Webseite zu minimieren. Dieses hat unter anderem den Vorteil, dass der PageRank gleichmäßig auf alle Unterseiten verteilt wird. Bei der Verlinkung der einzelnen Seiten sollten Sie, genau wie bei der Navigation, relevante Keywords verwenden.

Durch eine Sitemap helfen Sie dem Besucher, sich schnell und gezielt auf Ihrer Webseite zurecht zu finden. Zusätzlich trägt eine Sitemap dazu bei, dass Ihre Webseite vollständig von den Crawlern bekannter Suchmaschinen durchsucht werden kann...

zurück weiter