Mehr erfahren
Brands, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Wichtige Programmiersprachen

C++: Die Programmiersprache "C++" ist weit verbreitet und wird in vielen Bereichen eingesetzt. Sie baut auf der Programmiersprache C auf und wird z.B. bei der Programmierung komplexer Betriebssysteme oder der Entwicklung von Computerspielen verwendet.

HTML: Hypertext Markup Language bzw. "HTML" ist eine auf Text basierende Auszeichnungssprache. HTML-Dokumente bzw. Webseiten sind die eigentlichen Grundbausteine des Internets. Hyperlinks verknüpfen die einzelnen Dokumente untereinander. Erst durch die Vernetzung einzelner Dokumente bzw. Webseiten entsteht der komplexe und gleichzeitig strukturierte Aufbau des Internets bzw. World Wide Webs. Die meisten Webeditoren basieren auf HTML.

Java: "Java" ist ein Produkt der Firma Sun Microsystems und Bestandteil der Java-Technologie. Mit Java lassen sich schnell und einfach kurze Befehle oder Programmstrukturen umsetzen. Die Programmiersprache Java wird von den meisten Betriebssystemen unterstützt und bedarf lediglich einer speziellen Einbettung, die auch als Java-Plattform bezeichnet wird.

Perl: Die Programmiersprache "Perl" wurde auf Grundlage verschiedener anderer Sprachen entwickelt. Ihr Vorteil liegt in der erweiterten Interpretierbarkeit einzelner Elemente bzw. ganzer Einheiten. Aufgrund dieser Eigenschaft findet Perl Anwendung in vielen Bereichen, z.B. bei der Systemadministration oder bei der Umsetzung von komplexen Webanwendungen.

PHP: Personal Homepage Tools bzw. "PHP" dient in erster Linie zur Erstellung von dynamischen Webanwendungen. Fast alle Webseiten, welche dynamische Inhalte generieren, nutzen mittlerweile PHP. PHP wird von allen Betriebssystemen unterstützt, ist eine serverseitig interpretierte Sprache und bedarf keiner speziellen Spezifikation auf der Clientseite...

zurück weiter