Ryte

Mehr erfahren
Brands, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Suchmaschinenverteilung im Januar 2016

Internet  |   |  , 12:35 Uhr  |  30 Kommentare

Hiermit möchten wir von SEO-united.de Euch wieder die prozentuale Verteilung der aktuell am häufigsten in Deutschland genutzten Suchmaschinen präsentieren (Neu: nur Marktanteil ≥ 0,05%). Nach der Suchmaschinenverteilung im Dezember, hier die Zahlen für den Januar 2016:

Suchmaschine Marktanteil im Januar
Google 95.01% (-0.43)
Bing 3.68% (+0.51)
Yahoo** 0.95% (-0.07)
Ask.com 0.12% (-0.01)
T-Online* 0.12% (+/-0)
AOL** 0.07% (-0.03)
Yandex 0.06% (+/-0)
* = Suche mit Google ** = Suche mit Bing

Auf der Seite unserer Liste der aktuell beliebtesten Suchmaschinen findet Ihr neben oben genannten Suchmaschinen noch weitere interessante Suchdienste! Die Daten über die Suchmaschinenverteilung wurden uns bereitgestellt von: prosiebensat1.com #danke

Eure SEO-united.de Blogger
Sie befinden sind hier: Suchmaschinenverteilung im Januar 2016

Kommentare zu Suchmaschinenverteilung im Januar 2016:

  1. David Mehren says:

    Bis jetzt habe ich dreimal Bing ausprobiert und einmal Yahoo aber die Ergebnisse sind nicht gerade die besten gewesen. Kenne auch niemanden der Bing und Co. verwendet oder jemals verwendet hat. Denke das wird sich auch nicht ändern, da Google einfach besser ist!

    Grüße

  2. David Mehren says:

    Das Google einen so hohen Marktanteil hat, wundert mich nicht. Bis jetzt habe ich dreimal Bing ausprobiert und einmal Yahoo aber die Ergebnisse sind nicht gerade die besten gewesen. Kenne auch niemanden der Bing und Co. verwendet und denke das wird sich auch nicht ändern bzw. nicht solange die anderen Suchmaschinen ihre Algorithmen stark überarbeiten.

    Grüße

  3. Chris says:

    Man merkt bei der Suchmaschinenoptimierung auch, dass die anderen Suchmaschinen (vor Allem Bing) lange nicht so leistungsstarke Algorithmen verwenden, wie Google. Exact Match Domains und Keywords haben hier ein viel schwereres Gewicht, als guter Content. Da müssen Bing und Co wohl noch einiges aufholen!

  4. Dimkaaa says:

    Interessante Zahlen! Gibt es denn die Möglichkeit die Suchen von Bing einzusehen, also ähnlich dem Google Keyword Planer?

  5. Micha says:

    Ich glaube, da wird sich so schnell nichts ändern. Proforma suche ich auch mit DuckDuckGo, aber die Suchergebnisse reichen (noch) nicht an Google ran.

1 2 3 4 6

Jetzt zu "Suchmaschinenverteilung im Januar 2016" kommentieren:




Ihre Agentur noch nicht dabei?


Ihre Agentur noch nicht dabei?