Ryte

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Google Webmaster Hangout vom 08.09.2015

Shortcuts  |   |  , 20:45 Uhr  |  5 Kommentare

Google Webmaster CentralDas regelmäßige Verfolgen der Google Webmaster Central Sprechstunden-Hangouts mit +John Mueller ist eine gute Möglichkeit, sich über die aktuellen Entwicklungen im Bereich Suchmaschinenoptimierung auf dem Laufenden zu halten. Da womöglich nicht jeder von Euch die Zeit hat, sich die Hangouts in voller Länge anzugucken, haben wir von SEO-united.de uns nachfolgend wieder die Mühe gemacht, die fünf wichtigsten Aussagen des englischsprachigen Hangouts vom 08.09.2015 für Euch zusammenzufassen:

Platz 1 Was ist ein Glitch?

Wer sich als Webseitenbetreiber nicht sicher ist, wie er eine gerade irgendwo in der suchmaschinen-spezifischen Dokumention seiner Seite auftauchende Ungereimtheit benennen soll, der kann zum Beispiel die von Google hierfür verwendete Bezeichnung „Glitch“ (zu deutsch: Panne, Verzögerung) verwenden:

Platz 2 Rankings kaum vorhersehbar

Da die für das aktuelle Ranking einer Webseite verantwortlichen Rankingfaktoren (?) teilweise erst in Addition errechnet werden, kann kaum vorhergesagt werden, wie lange es dauert, bis sich bestimmte Veränderungen einer Seite auch auf deren Rankings auswirken:

Platz 3 Keine Vorgaben für Mobile Websites!

Da viele Webseiten die mobile Version ihrer Seite immer noch sehr an das ursprüngliche Layout (?) ihrer Seite anpassen, sei an dieser Stelle noch einmal darauf hingewiesen, dass es bezüglich der Erstellung einer mobilen Webseite keinerlei (!) Vorgaben seitens Google gibt:

Platz 4 Jeder Crawl ist anders!

Obgleich die Robots (?) bekannter Suchmaschinen alles unternehmen, alle Webseiten schnellstmöglich immer wieder neu zu crawlen, schaffen sie es mittlerweile kaum mehr, bei jedem Crawl einer ganz bestimmten Webseite immer auch alle deren Veränderungen bzw. Unterseiten gleichzeitig zu erfassen:

Platz 5 Status Code 302 vererbt PageRank

Wer sich beispielsweise fragt, warum bzw. wie lange ein 302 Status Code (?) noch PageRank (?) vererbt, dem empfiehlt John Mueller den bereits im Jahre 2006 von Matt Cutts veröffentlichten Artikel unter mattcutts.com/blog/seo-advice-discussing-302-redirects/ ():

Eine Übersicht der in den kommenden Tagen stattfindenden Webmaster Central Sprechstunden-Hangouts findet Ihr hier. Der nächste Hangout auf Deutsch findet am 10.09. um 13 Uhr unter https://plus.google.com/events/cl9lfehs3khhej207rtpaicvj9o statt.

Eure SEO-united.de Blogger
Sie befinden sind hier: Google Webmaster Hangout vom 08.09.2015



Ihre Agentur noch nicht dabei?


Ihre Agentur noch nicht dabei?