OnPage.org

Mehr erfahren
Brands, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Penguin Update – Worauf achtet der neue Algorithmus?

SEO  |   |  , 08:53 Uhr  |  44 Kommentare

SEOIn Anbetracht der Tatsache, dass die Betreiber der Suchmaschine Google Links demnächst kontinuierlich be- bzw. entwerten möchten, stellt sich die Frage, auf welche charakteristischen Eigenschaften eines Links der angeblich im Januar nächsten Jahres online gehende Algorithmus des Penguin Updates 4.0 so alles achten wird? Nachfolgend einige Eigenschaften, welche unserer Meinung nach bei der Neubewertung von Links durch Penguin 4.0 eine Rolle spielen könnten, sowie die Möglichkeit, deren zukünftige Relevanz im Zuge einer Umfrage (beendet) noch genauer zu bestimmen…

Eigenschaften eines Links

  • Aktualität eines Links – Wann wurde der Link gesetzt?
  • Autor eines Links – Welche Person hat den Link gesetzt?
  • Nachhaltigkeit eines Links – Wohin wandert der Link später?
  • Position eines Links – Wo auf der Webseite befindet sich der Link?
  • Qualität eines Links – Welche Webseite hat den Link gesetzt?
  • Reziprozität eines Links – Wird der Link von der verlinkenden Seite erwidert?
  • Spampotential eines Links – Welche Webseiten werden wann/wo/von wem, wie oft verlinkt?
  • Text eines Links – Wie lautet der Anchortext des Links?
  • Thematisches Umfeld eines Links – Welches Thema hat die verlinkende Webseite?

Auf welche Eigenschaften eines Links wird Penguin 4.0 besonders achten?

1. Qualität eines Links, Thematisches Umfeld eines Links (63%)
3. Spampotential eines Links (46%)
4. Text eines Links (33%)
5. Aktualität eines Links (29%)
6. Position eines Links (23%)
7. Nachhaltigkeit eines Links (22%)
8. Autor eines Links (17%)
9. Reziprozität eines Links (14%)

Anzahl Stimmen: 191

Was braucht ein auf die kontinuierliche Be- bzw. Entwertung von Links ausgerichteter Algorithmus für Daten um möglichst lange gut zu funktionieren bzw. nach und nach noch besser zu werden?

Eure SEO-united.de Blogger
Sie befinden sind hier: Penguin Update – Worauf achtet der neue Algorithmus?

Kommentare zu Penguin Update – Worauf achtet der neue Algorithmus?:

  1. Volkmar Schoene Website sagt:

    Die SEO-Problematik ist nicht einfach. Das ist mit viel, viel Arbeit verbunden. Aber Suchmaschinenoptimierung ist ja auch ein breites Feld. Dazu kommt noch hochwertiger Content. Aber ich bin auch gespannt, was sich Google alles noch einfallen lässt.

  2. Anna Website sagt:

    Da kommt wohl in den nächsten Jahren noch einiges auf uns zu…

  3. Alex Website sagt:

    Auch für mich als Anfänger ist das Thema SEO doch recht zäh. Vor allem das Linkbuilding ist einfach nur langweilig und ich hoffe Google schafft das mal ganz ab.

  4. Matthias Website sagt:

    Content sollte meiner Meinung nach King sein und bleiben. Mehrere gute Links von starken Seiten sind noch lange kein Garant für eine trustworthy Website…

  5. Robert Website sagt:

    Sicherlich sollte der Content mehr in die Wertung des Google Rankings einfließen. Aber Fakt ist, auch wenn es viele nicht wollen, Backlinks zählen einfach zu den stärksten Signalen. Wie viele nicht optimierte Webseiten, ohne großen Inhalt, auf vorderen Plätzen ranken, ist doch ein klares Signal.

1 4 5 6

Jetzt zu "Penguin Update – Worauf achtet der neue Algorithmus?" kommentieren:

Loading Disqus Comments ...

Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?