SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Top 10 der Woche 14/16

Wochenrückblicke  |   |  , 14:38 Uhr  |  4 Kommentare

Auf unserer SEO News Seite bieten wir von SEO-united.de Euch täglich aktuelle Nachrichten rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung. Im Folgenden eine Zusammenfassung der in den vergangenen sieben Tagen dort veröffentlichten Meldungen in der Übersicht:

Platz 1Eyetracking-Studie über Googles Websuche – Jens Minor berichtet auf dem GoogleWatchBlog über eine kürzlich von usability.de durchgeführte Eyetracking-Studie. Ein Großteil der Google-Nutzer scheint mittlerweile mit den dortigen Anzeigen vertraut und springt mit den Augen zunächst einmal auf das zweite Drittel der Ergebniseite. Weiter…

Platz 2Google veröffentlicht aktualisierte Richtlinien für Qualitätsprüfer – Christian Kunz von SEO Südwest weist in seinem Blog auf die kürzlich von Google aktualisierten Richtlinien für Qualitätsprüfer hin. Neu z.B. ist, dass auch Werbeanzeigen die Qualität einer Webseite nicht zwingend abwerten. Weiter…

Platz 3Danach rankt Google seine lokalen Ergebnisse – Julian Hoffmann erklärt auf SEO.at, nach welchen Kriterien Google lokale Suchergebnisse rankt. Die Hauptkriterien, nach denen Google die Ergebnisse listet, ist die Vollständigkeit des jeweiligen Profils, die räumliche Nähe zum Suchenden sowie die allgemeine Bekanntheit eines Unternehmens. Weiter…

Platz 4Gute SEO Berater finden – Marco Janck von Sumago gibt Tipps zur Findung eines geeigneten SEOs. Wer einen SEO Berater oder eine SEO Agentur sucht, dem bietet Marco eine Reihe von einfachen Fragen, mit welchem man sein Gegenüber auf Kompetenz prüfen kann. Weiter…

Platz 5Wer macht dieses Content-Marketing? – Olaf Kopp von der Aufgesang Inbound Marketing GmbH widmet sich in seinem Artikel dem Thema Content Marketing. Seiner Meinung nach entfaltet Content Marketing erst seine volle Effektivität, wenn es strategischen Zielen folgt und taktische Ziele diesen untergeordnet sind. Weiter…

Platz 6Das passende Social-Media-Netzwerk für ein Unternehmen – Neele von Seokratie erklärt, für welches Unternehmen sich ggf. welche Social-Media-Netzwerke eignen. Die generelle Nutzung von Netzwerken lässt sich in Akquise, Informationsvermittlung, Marktforschung, PR und Service unterteilen. Weiter…

Platz 7Reputation Management für Namen und Personen – Jan Cerny von rankingCHECK gibt einen Einblick in das Thema Reputation Management. Reputation Management bedeutet, die Suchergebnisse zu einer personen- oder unternehmensbezogenen Suchanfrage so vorzubereiten, dass man im Krisenfall auf möglichst vielen Kanälen reagieren kann. Weiter…

Platz 8AdWords-Entwicklungen des letzten Quartals – Cora Rothenbächer von den Internetkapitänen fast noch einmal die wichtigsten der von Google im letzten Quartal gemachten Änderungen bezüglich Google AdWords zusammen. Die wichtigste Änderung ist eine nunmehr klare Unterteilung in Text- und Shoppinganzeigen. Weiter…

Platz 9Suchmaschinenverteilung im März 2016 – In unserer Suchmaschinenverteilung des Monats März hatte Google einen minimal sinkenden Marktanteil von 94.40%. Die Suchmaschine Bing konnte ihren Marktanteil auf 4.31% steigern, gefolgt von der Yahoo-Suche mit 0.97%. Weiter…

Platz 10Der SEO Trainee Wochenrückblick KW 14 – Peer Lorenz von den SEO Trainees berichtet in seinem Wochenrückblick wie man das hreflang-Attribut richtig einsetzt, wo man einen SEO-Spickzettel für WordPress findet, was es mit HTTP/2 auf sich hat und was sonst noch so wichtig war die Woche. Weiter…

Eure SEO-united.de Blogger
Sie befinden sind hier: Top 10 der Woche 14/16

Kommentare zu Top 10 der Woche 14/16:

  1. Ich persönlich finde es schade, dass sich alles immer ändern muss. Egal ob Google, Facebook oder Youtube, ständig neue Funktionen, neues Design und man muss sich immer wieder neu umstellen und erst einmal mit dem neuen Design und neuen Funktionieren vertraut machen. Natürlich verstehe ich das die großen Firmen sich weiterentwickeln wollen und immer neuere Dinge anbieten möchten, aber beispielsweise Youtube war damals einfach Klassisch und Übersichtlich … und heute braucht man schon ein paar Augen mehr um die Richtigen Dinge zu finden.

  2. David says:

    Mich wundert es auch nicht mehr. Google Maps finde ich auch am besten, da diese wenigstens noch seriös erscheinen. Aber es ändert sich eh alles alle 14 Tage bei google. Mal sehen, wie der Trend so in den nächsten Monaten aussieht =)

    lg

  3. WPK says:

    Interessante, aber kaum verwunderliche Ergebnisse der Eyetracking-Studie. Als User der häufig Google nutzt, nimmt man die Adwords-Anzeigen doch eigentlich gar nicht mehr wahr. Also mich erstaunt es überhaupt nicht, dass die meisten die Anzeigen überspringen.

    • Ronni says:

      Mir geht es genau so, auch die gefundenen Ergebnisse sind nicht die Besten, Google Maps Ergebnisse sind für mich persönlich die am vertrautesten.

Jetzt zu "Top 10 der Woche 14/16" kommentieren:


Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?